Messkonzepte

Häufig wird EEG-umlagebefreiter Strom aus Eigenerzeugungsanlagen direkt oder indirekt an Dritte geliefert. Dadurch entfällt das Privileg der vollständigen oder anteiligen EEG-Umlagebefreiung für diesen Strom. Der Gesetzgeber reagiert mit der Forderung, dass aktiv und messtechnisch nachgewiesen werden muss, welche Strommengen der Eigenerzeugungsanlagen durch den Betreiber selbst verbraucht wurden und welche nicht.

Was bekommen
Sie bei uns?

Wir unterstützen unsere Kunden von Beginn an bei der Konzeptionierung und Realisierung eines entsprechenden Messkonzepts. Die Leistungen sind dabei modular aufgebaut, sodass bereits vorliegende Informationen genutzt und damit der externe Aufwand auf Wunsch reduziert werden kann. Um zunächst die Dritten am Standort zu identifizieren haben wir beispielsweise einen Leitfaden für unsere Kunden entwickelt, der eine strukturierte Vorgehensweise bietet und mit der Erfahrung aus erfolgreich abgeschlossenen Projekten optimiert wurde. 

Wer sind Dritte an meinem Standort?
Ihr direkter Ansprechpartner
Dennis Kehlenbeck B.Eng.
Projektleiter | Energiesysteme