Bohnenkamp AG

Energieaudit gemäß DIN EN 16247-1

Scrollen

Branche: Handel | Produkt: Beratung, EnAudit, Potenzialanalyse, Sinnhaftigkeitsprüfung PV

Mit der Bohnenkamp AG hat sich ein weiteres Industrieunternehmen dazu entschieden, sich gemeinsam mit der encadi dem Thema Energieeinsparpotenziale zu widmen.

Die Bohnenkamp AG ist Europas führender Vermarkter und Großhändler für Landwirtschaftsreifen, sowie für Industrie-, EM-, und LKW-Reifen. Neben der Zentrale am Standort Osnabrück ist die Bohnenkamp AG zusätzlich durch Tochtergesellschaften in 28 Ländern in Mittel-, Nord- und Osteuropa präsent.

Die Herausforderung am Standort liegt darin, die insgesamt 8.000 m² überdachte Lagerfläche im Zentrallager Osnabrück zu klimatisieren und gemäß geltender Arbeitsstätten-Richtlinien die verschiedenen Bereiche mit unterschiedlichsten Anforderungen zu beleuchten. Unsere Ingenieure haben zielorientiert die Arbeitsabläufe an den Montage-Straßen und den Kommissionierungs-Zonen gemeinsam mit dem Personal vor Ort erörtert, Energieflüsse transparent dargestellt und Potenziale zur Senkung der Energieverbräuche sowie zur einhergehenden Verbesserung der CO2-Bilanz nach wirtschaftlicher Priorität ermittelt. Die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einer Photovoltaik-Anlage auf den großzügigen Dachflächen der Lagerhallen zur Erhöhung der Eigenstromerzeugung war in diesem Zusammenhang nur eine der konkret formulierten Maßnahmen, dessen Umsetzung am Standort in Osnabrück betrachtet wurde.


>

60.000 EUR/a

Einsparptenzial

>

425 MWh/a

Einsparptenzial

>

180 t/a

CO2-Einsparung


Wer sich das angeschaut hat, fand auch folgendes interessant ...
St. Marien-Hospital Lüdinghausen
Gesundheitswesen

St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Weiterlesen St. Marien-Hospital Lüdinghausen
Gesundheitswesen

Paracelsus Kliniken

Weiterlesen Paracelsus Kliniken