X

Sprechen Sie uns an für eine
unverbindliche Erstberatung!
Alexander Meyer B.Eng.
Teamleiter | Vertrieb

21
October
2022
2 Min.

Encadi besucht die Chillventa Messe 2022 – Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpentechnik

Energie

Aufgrund der Corona Pandemie konnte die Chillventa 2020 leider nur digital stattfinden. Doch in diesem Jahr war es wieder soweit. Eine der wichtigsten Veranstaltungen zum Thema Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpentechnik öffnete erneut ihre Pforten für Besucher und Branchenteilnehmer: die Chillventa Messe 2022. Rund 844 Aussteller aus 43 Ländern stellten ihre Produkte vor und ermöglichten so einen intensiven Austausch über die aktuellen Entwicklungen und zukünftigen Trends der Kältetechnik. Wir waren selbst vor Ort und haben uns ein Bild von den neusten Innovationen in den Kälte-, Klima-, Lüftungstechnik gemacht.

Was waren die großen Themen auf der Chillventa?

Ein großes Thema, welches viele Firmen und Branchenteilnehmern in diesem Jahr beschäftigt hat, ist die in diesem Jahr wieder verschärfte F-Gase-Verordnung der EU. Ziel der Verordnung ist es, dabei die fluorierte Treibhausgase (F-Gase)und die daraus resultierenden Emissionen des Industriesektors bis zum Jahr 2030 um 70 %, im Vergleich zum Jahr 1990, zu minimieren. Dies soll beispielsweise mit Hilfe von einer sukzessiven Einschränkung des Verkaufs von teilfluorierten Kohlenwasserstoffen (HFKW) in den nächsten Jahren geschehen. Näheres hierzu finden Sie in unserem Newsbeitrag. In Zukunft stellt sich somit die Frage, welche Alternativen gibt es für die Kälteanlagenbetreiber &-hersteller und welche Auswirkungen haben neue Kältemittel dabei auf die Umwelt.

Klimaneutrale Kältemittel / natürliche Kältemittel

Ein weiteres Thema, welches die Besucher sehr beschäftigte, sind die oben bereits angedeuteten neuen (alten) Kältemittel. Klimafreundliche Kältemittel wie z.B. Kohlenwasserstoff, Kohlendioxid, Wasser, Luft usw. ermöglichen es, den Treibhauseffekt weiter zu verringern. Sie bieten eine Vielzahl an Vorteilen im Vergleich zu fluorierten Gasen. Zum einen stehen klimafreundliche Kältemittel in unbegrenzter Menge zur Verfügung, sind dadurch preiswert und schützen das Klima. Zum anderen bieten sie eine hohe Energieeffizienz bei speziell konzipierten Anlagen für das jeweilige Kältemittel und unterliegen dabei keiner Regulierung.

Lohnt sich der Umstieg auf klimafreundliche Kältemittel?

Seit 2017 unterstützt Sie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bei dem Umstieg auf klimafreundlichere Kältemittel. Mit dem sogenannten Förderprogramm für Kälte-und Klimaanlagen lassen sich sowohl Neuerrichtungen, als auch Voll- und Teilsanierungen fördern. Im Vorfeld sollte man sich fachmännisch beraten lassen, da jedes Kältemittel individuell eingestellt werden muss.

Haben Sie noch offene Fragen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Einordnung Ihres Vorhabens, oder Unterstützung im Antragsprozess und bei Fördermitteln? Sprechen Sie uns gern an und wir schauen gemeinsam mit Ihnen, wie die kommenden Schritte aussehen können.

Wann findet die nächste Chillventa statt?

Am 08.10.2024 – 10.10.2024 findet die nächste Chillventa im Messezentrum Nürnberg statt.

Hier finden Sie noch ein paar Eindrücke der Chillventa 2022:

Ihr direkter
Ansprechpartner
Alexander Meyer B.Eng.
Teamleiter | Vertrieb
Ihr direkter Ansprechpartner
Alexander Meyer B.Eng.
Teamleiter | Vertrieb